Willkommen auf der Seite der Abteilung Badminton



Trainingszeiten und Ansprechpartner


 Abteilung: Badminton
 Abteilungsleiter: Juliane Steudel
 Kontakt: badminton@vfb-preussen-greppin.de
 Traningszeiten: alle Alterklassen
 Montag: 18.00 - 19.30 Uhr Kinder
 Mittwoch: 17.30 - 22.00 Uhr Kinder und Erwachsene
 Freitag: 18.00 - 22.00 Uhr Erwachsene

Link zum
Landessportbund Badminton Sachsen-Anhalt e.V.


Ergebnisse 2014

45. Norddeutsche Einzelmeisterschaft der Altersklasse U22 am 15./16. März 2014

Sandra und Luisa vertraten Sachsen-Anhalt bei den Titelkämpfen in der Gruppe Nord


Der BV Gifhorn war am letzten Wochenende (15./16.03.2014) Ausrichter der Norddeutschen Junioren-Einzelmeisterschaft. Sandra Bartholomäus (SV Anhalt Bobbau) und Luisa Radajewski (VfB Preußen Greppin 1911) nahmen für unseren Verband daran teil. Beide gingen in allen drei Disziplinen an den Start.
Im Mixed nahm Sandra mit Hannes Kämmer (NIS) und Luisa mit Tobias Unverferth (BBB) den Wettkampf auf. Beide Paarungen warteten mit guten Leistungen auf. Leider verfehlten Luisa und Tobias in ihrem Match den Sprung in die nächste Runde knapp. Dies gelang unserem anderen kombinierten Team. Spielerisch immer sicherer auftretend, vermochte man sich bis in das Viertelfinale zu spielen. Erst hier konnten sie durch R. Zander/J. Grimm (HAM/SLH- an 3 gesetzt) gestoppt werden. Der 5. Rang von Hannes und Sandra spiegelt ein gutes Ergebnis wieder.

Die gleiche Platzierung gelang Sandra im Einzel sowie mit Luisa im Damendoppel. Im Einzel musste sie sich der späteren Gesamtsiegerin A. Bram aus Hamburg beugen. Im Doppel ging der Erfolg im Viertelfinale an die Paarung des gastgebenden Landesverbandes L. Dingler/C. Walkhoff. Die Bobbauerin stellte mit den erreichten Platzierungen ihre derzeitige Leistungsstärke unter Beweis.
Luisa war anzumerken, dass einige Trainingsausfälle bedingt durch schulische Anforderungen im Abiturjahr, die Spielsicherheit stark beeinträchtigten. Eine Reihe von erspielten Chancen konnten leider nicht für die eigene erfolgreiche Beendigung eines Ballwechsels verwertet werden. So musste sie in ihrem Einzel-Auftaktspiel eine bittere Drei-Satz-Niederlage in der Verlängerung hinnehmen.In der Form des Vorjahres wäre mit Sicherheit mehr möglich gewesen - schade.
________________________________________

Der Landesverband Niedersachsen war der Ausrichter der diesjährigen Junioren-Meisterschaft der Gruppe Nord im DBV. In der Gifhorner Schulsporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums wurde die zweitägige Meisterschaft ausgetragen. 82 Spieler mit insgesamt 132 Meldungen umfasste das Teilnehmerfeld in den fünf Disziplinen. Unser Landesverband war unter der Leitung des Landestrainer Ronald Schirdewahn mit den beiden jungen Damen Luisa Radajewski (VfB Preußen Greppin 1911) und Sandra Bartholomäus (SV Anhalt Bobbau) vertreten.
Die Ausbeute der sportlichen Leistungen konnte sich sehen lassen. Immerhin wurde dreimal das Viertelfinale erreicht und somit der 5. Platz.

Dameneinzel (23 Meldungen)

Luisa Radajewski: 17.Platz
• 1.Runde – gegen Melanie Quach (SSW Hamburg) 21:19 / 10:21 / 20:22

Damendoppel (17 Meldungen)


Sandra Bartholomäus/Luisa Radajewski – 5.Platz
• 1.Runde – gegen Ece Altintas/Josie David (Berliner Brauereien/EBT Berlin)
 21:19 / 21:12


• VF – gegen Lea Dingler/Carolin Walkhoff (1.Bremer BC) 13:21 / 13:21

• Neue Meisterinnen: Nadine Cordes/Kathleen Ebersbach (TSV Trittau/TSV Altenholz)


Mixed (31 Meldungen)

Tobias Unverferth/Luisa Radajewski
(SC Brandenburg /VfB Preußen Greppin 1911) 17.Platz


• 1.Runde – gegen Leon Kneipp/Carina Hingst (Blau-Wittorf / SLH) 19:21 / 17:21

• Neue Meister: Lucas Gredner/Aileen Pfaffe
((VfB/PC Peine/TUS Germania Hohnhorst )






53. Norddeutsche Einzelmeisterschaft AK O19 am 4./5. Januar 2014 in Staßfurt

 143 Meldungen mit 100 Spieler/Innen
Ergebnisübersicht unserer Sachsen-Anhalt Spieler/Innen im Detail:

• Dameneinzel (25 T.:)
• :21
• Luisa Radajewski (VfB Preußen Greppin 1911) – Platz 17
• 1.Rd.: - Judith Lazar (Berliner SC / BBB) 20:22 / 11:21
• Damendoppel (20 T.:)
• Sandra Bartholomäus/Luisa Radajewski (Anhalt Bobbau/Preuß. Greppin) – Platz 9





Platzierungen bei der 3. Regionalrangliste Dessau in Neugattersleben am 22.03.2014


Dameneinzel U19
• 1. Lücke Marie (FSV Nienburg 1990)
• 2. Schmunk Jessica (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Jänicke Sandra (VfB Preußen Greppin 1911)
• 4. Zeißig Vanessa (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Woche Lena (SV Anhalt Bobbau)
• 6. Osmann Pia (VfB Preußen Greppin 1911)

Herreneinzel U19

• 1. Osmann, Kai (VfB Preußen Greppin 1911)
• 2. Stelzner, Philipp (VfB Preußen Greppin 1911)
• 3. Winkler, Georg (VfB Preußen Greppin 1911)

• 4. Frenzel, Stephan (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Fabian, Kai (SV G-W Wittenberg-Piesteritz)
• 6. Lücke, Jakob (FSV Nienburg 1990)
• 7. Walter, Robin (SV Anhalt Bobbau)
• 8. Wirth, Simeon (SV G-W Wittenberg-Piesteritz)
• 9. Mordan, Marian (VfB Preußen Greppin 1911)
• 10. Dorno, Nico (VfB Preußen Greppin 1911)

Mädcheneinzel U13

• 1. Heiber, Amy (SV Anhalt Bobbau)
• 2. Barwisch, Marie (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Pürschel, Felicia (SG Medizin Bernburg)
• 4. Zolotariova, Marija (VfB Preußen Greppin 1911)

Jungeneinzel U13

• 1. Dreyer, Timo (FSV Nienburg 1990)
• 2. Stock, Axel (FSV Nienburg 1990)
• 3. Lorenz, David (SV Anhalt Bobbau)
• 4. Klein, Ian (FSV Nienburg 1990)
• 5. Neumann, Nils (SV Anhalt Bobbau)
• 6. Urbanek, Max (SG Medizin Bernburg)
• 7. Lanzke, Kevin (VfB Preußen Greppin 1911)
• 8. Schröter, Udo (SG Medizin Bernburg)

Jungeneinzel U11

• 1. Platz, Jonas (SV Anhalt Bobbau)
• 2. Stock, Karsten (FSV Nienburg 1990)
• 3. Bartsch, Felix (VfB Preußen Greppin 1911)





Die 24. Landeseinzelmeisterschaft der Junioren U22 am 23.02.2014 in Halle-Neustadt wurde mit einer sehr geringen Beteiligung durchgeführt.

Die beiden Staßfurter Eric Aufzug und Isabelle Puchta triumphierten im Einzel und gemeinsam im Mixed. Den Titel im Herrendoppel holten sich die beiden Brüder Martin und Stefan Wiedenhaupt aus Bobbau. Im Damendoppel gewannen die seit Jahren zusammen spielenden Sandra Bartholomäus (Bobbau) und Luisa Radajewski (Greppin).
Zur Norddeutschen Einzelmeisterschaft der U22 am 15./16.März 2014 in Gifhorn werden die beiden SpielerInnen Sandra Bartholomäus und Luisa Radajewski gemeldet.


Dameneinzel:
• 1. Isabelle Puchta (SV Lok Staßfurt)
• 2. Sandra Bartholomäus (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Lea Lane Albrecht (SV Union Heyrothsberge)
• 3. Luisa Radajewski (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. Laura Schaaf (BV Halle 06)
• 5. Michelle Grüneberg (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Julia Truhn (VfB Merseburg)
• 5. Isabell Gotscha (BV Halle 06)
• 9. Aurelia (VfB Merseburg)

• Halbfinale: Puchta – Albrecht 21:9 / 21:9

• Halbfinale:Bartholomäus – Radajewski 21:14 / 21:18

• Finale: Puchta – Bartholomäus 21:11 / 21:18


Damendoppel: (Jeder gegen Jeden)

• 1. Sandra Bartholomäus / Luisa Radajewski (SV Anhalt Bobbau/VfB Preußen Greppin 1911)
• 2. Isabelle Puchta / Lea-Lane Albrecht (SV Lok Staßfurt/SV Union Heyrothsberge)
• 3. Julia Truhn / Aurelia Köhler (VfB Merseburg)
• 3. Isabell Gotscha / Laura Schaaf (BV Halle 06)

• Finale: Bartholomäus/Radajewski – Puchta/Albrecht 20:22 / 21:15 / 21:12






Regionalmeisterschaften des Spielbezirkes Dessau-Anhalt / Bobbau mit den meisten Titeln
Abteilungsleiter Werner Bärwald (SV Anhalt Bobbau) berichtet:

Alle sieben Vereine, die im Spielbezirk Dessau Kinder und Jugendliche trainieren, schickten genau 64 Teilnehmer letztes Wochenende nach Bitterfeld in die Brauereisporthalle. Hier fanden deren Regionalmeisterschaften in den Altersklassen U11, U13, U15 und U17/19 in allen fünf Disziplinen statt. Für die Ausrichtung zeigte sich der SV Anhalt Bobbau verantwortlich. Wie in voraus gegangenen Jahren hatten die Mannen um Turnierleiterin Kerstin Bärwald alles im Griff. Die zahlreichen Zuschauer bekamen spannende, viele hart umkämpfte aber faire Partien zu sehen. Nach acht Stunden Wettkampfdauer standen dann auch die letzten der insgesamt siebzehn Titelträger fest. Diese teilten sich am Ende der SV Anhalt Bobbau mit 14,5 Titeln und der VfB Preußen Greppin mit 2,5 Titeln.

Je dreifache Meister wurden Luca Loutchan, Amy Ros Heiber (AK U13), Nils Schmidt, Jessica Schmunk (AK U15), Justin Vogt AK (AK U19) alle Bobbau sowie Luisa Radajewski (AK U19) aus Greppin. Teilnehmende Vereine: SV Anhalt Bobbau, SV Stahlbau Dessau, FSV Nienburg 1990, VfB Preußen Greppin 1911, SG Medizin Bernburg, TV Gut Heil Zerbst, SG Turbine Vockerode.

Jungeneinzel U11
• 1. Nils Neumann (SV Anhalt Bobbau)
• 2. Fritz Besener (TV Gut-Heil Zerbst)
• 3. Ian Alexander Klein (FSV Nienburg 1990)
• 4. Kevin Gerhardt (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Nils Pohl (SV Anhalt Bobbau)
• 6. Tom Wiese (VfB Preußen Greppin 1911)
• 7. Tim Walta (VfB Preußen Greppin 1911)


Jungeneinzel U13

• 1. Luca Loutchan (SV Anhalt Bobbau)
• 2. Max Lohmann (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Pascal Olexy (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Timo Dreyer (FSV Nienbnurg 1990)
• 5. Udo Schröter (SG Medizin Bernburg)
• 5. David Lorenz (SG Medizin Bernburg)
• 5. Luca Zimmermann (SG Medizin Bernburg)
• 5. Antonio Danneberg (SG Turbine Vockerode)
• 9. Kevin Lanzke (VfB Preußen Greppin 1911)
• 9. Kevin Heine (SG Turbine Vockerode)
• 9. Justin Falkenhain (VfB Preußen Greppin 1911)

Herreneinzel U17/19

• 1. Justin Vogt (SV Anhalt Bobbau)
• 2. Tobias Vogt (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Dominic Lohmann (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Tobias Zschorn (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Pascal Neuß (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Kai Osman (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. Stephan Frenzel (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Marian Mordan (VfB Preußen Greppin 1911)
• 9. Georg Winkler (VfB Preußen Greppin 1911)
• 9. Philipp Stelzner (VfB Preußen Greppin 1911)
• 9. Nico Dorno (VfB Preußen Greppin 1911)

• 9. Robin Walter (SV Anhalt Bobbau)

Herrendoppel U17/19

• 1. J. Vogt / T. Vogt (SV Anhalt Bobbau)
• 2. D. Lohmann / P. Neuß (SV Anhalt Bobbau)
• 3. T. Zschorn / St. Frenzel (SV Anhalt Bobbau)
• 3. K. Osman / Ph. Stelzner (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. R. Walter / G. Winkler (SG Medizin Bernburg/VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. M. Mordan / N. Dorno (VfB Preußen Greppin 1911)


Mädcheneinzel U11

• 1. Lara-Michelle Watzlawik (SV Anhalt Bobbau)
• 2. Emely Dubb (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Claire Olexy (SV Anhalt Bobbau)
• 4. Tamara Winzer (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. Aisha Uddin (VfB Preußen Greppin 1911)

Mädcheneinzel U13

• 1. Amy Ros Heiber (SV Anhalt Bobbau)
• 2. Marie Barwisch (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Klara Pintat (VfB Preußen Greppin 1911)
• 3. Michelle Hennig (VfB Preußen Greppin 1911)

• 5. Selina Ehrlein (SG Turbine Vockerode)
• 5. Yasmin Gannouchi (SV Stahlbau Dessau)
• 5. Viviane Maak (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. Marija Zolotariova (VfB Preußen Greppin 1911)


Dameneinzel U17/19

• 1. Luisa Radajewski (VfB Preußen Greppin 1911)
• 2. Sandra Jänicke (VfB Preußen Greppin 1911)

• 3. Mara Reichert (SV Anhalt Bobbau)
• 3. Vanessa Zeißig (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Kristin Jarosik (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Maria Zschorn (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Pia Osman (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. Juliane Rebbe (SV Stahlbau Dessau)

Mädchendoppel U13

• 1. A. R. Heiber / M. Barwisch (SV Anhalt Bobbau)
• 2. E. Dubb / L.-M. Watzlawik (SV Anhalt Bobbau)
• 3. S. Ehrlein / Y. Gannouchi (SG Turbine Vockerode/Lok Stahlbau Dessau)
• 3. M. Hennig / K. Pintat (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. V. Maak / M. Zolotariova (VfB Preußen Greppin 1911)


Damendoppel U17/19

• 1. L. Radajewski / S. Jänicke (VfB Preußen Greppin 1911)

• 2. M. Reichert / V. Zeißig (SV Anhalt Bobbau)
• 3. J. Rebbe / P. Osman (SV Stahlbau Dessau/VfB Preußen Greppin 1911)
• 3. M. Zschorn / K. Jarosik (SV Anhalt Bobbau)

Mixed U13

• 1. L. Loutchan / A. R. Heiber (SV Anhalt Bobbau)
• 2. M. Lohmann / M. Barwisch (SV Anhalt Bobbau)
• 3. P. Olexy / V. Maak (SV Anhalt Bobbau/VfB Preußen Greppin 1911)
• 3. A. Danneberg / S. Ehrlein (SG Turbine Vockerode)


Mixed U17/19

• 1. Justin Vogt / L. Radajewski (SV Anhalt Bobbau/VfB Preußen Greppin 1911)
• 2. T. Vogt / M. Reichert (SV Anhalt Bobbau)
• 3. P. Neuß / V. Zeißig (SV Anhalt Bobbau)
• 3. T. Zschorn / M. Zschorn (SV Anhalt Bobbau)
• 5. Ph. Stelzner / P. Osman (VfB Preußen Greppin 1911)
• 5. G. Winkler / S. Jänicke (VfB Preußen Greppin 1911)